TVW 1847 - Schwimmen

Informationsportal

19. Februar 2020
von Uwe
Kommentare deaktiviert für Wettkämpfe für die “Kleinsten”

Wettkämpfe für die “Kleinsten”

An fol­gen­den Ter­mi­nen haben wir Wett­kämp­fe für unse­re Jüngs­ten im Ange­bot. Damit wir die­se pla­nen kön­nen benö­ti­ge ich von euch eine Rück­mel­dung wer wann wo wie dabei sein will/kann!

Am Sonn­tag, den 01.03.2020, fin­det wie­der der Schwimm­wett­kampf in Bruch­kö­bel statt, hier darf Jahr­gang 2015 und älter schwim­men!

Am Sonn­tag, den 08.03.2020, fin­det im Rah­men unse­res Früh­jahrs­schwimm­fest in Wetz­lar wie­der der Ein­la­ge­wett­kampf (1x 50m) für alle Akti­ven statt, die noch kei­ne Wett­kampf­luft geschnup­pert haben bzw. Jg.2012 und jün­ger sind!

Am 29.03.2020 rich­tet der Hof­hei­mer SC einen klei­nen Nach­wuchs­wett­kampf für die Jahr­gän­ge 2008–2014 aus, hier kön­nen auch ers­te Wett­kampf­erfah­run­gen über 25m und 50m Stre­cken gesam­melt wer­den!

Wir wol­len ger­ne an allen drei Ter­mi­nen teil­neh­men und euch die Mög­lich­kei­ten geben, dass eure Kids in das Wett­kampf­ge­sche­hen ein­grei­fen kön­nen!

Mel­det euch doch bit­te bis Sonn­tag, den 23.02.2020, bei mir per Mail, wer dabei ist!

16. Februar 2020
von Uwe
Kommentare deaktiviert für Meldungen | SDJM Lange Strecke | Pohlheim

Meldungen | SDJM Lange Strecke | Pohlheim

Nach­fol­gend unse­re Mel­dun­gen für die Süd­deut­schen Jahr­gang­meis­ter­schaf­ten — Lan­ge Stre­cke und den Wett­kampf in Pohl­heim am kom­men­den Wochen­en­de:

Infos KW 08–2020

16. Februar 2020 von Uwe | Kommentare deaktiviert für Infos KW 08–2020

Mit 20 Medail­len — 3x Gold, 7x Sil­ber, 10x Bron­ze, haben wir die Hes­si­schen Meis­ter­schaf­ten der “lan­gen Stre­cken” sehr erfolg­reich hin­ter uns gebracht. Die Gold­me­dail­len haben Niklas Römer (800F), Cle­mens Stark (1500F) und Hann­ha Ney (800F) aus dem Becken gefischt! Herz­li­chen Glück­wunsch den Titel­trä­gern und allen Medail­len­ge­win­nern! Die genau­en Zei­ten und Ergeb­nis­se fin­det Ihr hier.

Am Sams­tag ist Wett­kampf in Pohl­heim und direkt im Anschluss Trai­nings­tag, die Was­ser­freun­de aus Ful­da kom­men dazu. Denkt bit­te an 10€/TN-Gebühr. Den Trans­port von Pohl­heim ins West­bad müs­sen wir auch noch orga­ni­sie­ren, viel­leicht sind ja 1–2 Eltern­tei­le so nett und fah­ren uns rüber!? Alle Infos zum Wett­kampf in Pohl­heim fol­gen mit dem Mel­de­er­geb­nis im Lau­fe der Woche!

Wei­ter­le­sen →

13. Februar 2020
von Matthias
Kommentare deaktiviert für Presseartikel nachgereicht — Der zweite Anzug passt – Platz drei für TV Wetzlar II !

Presseartikel nachgereicht — Der zweite Anzug passt – Platz drei für TV Wetzlar II !

DMS Bezirks­li­ga Hes­sen West

Auch die zwei­te Gar­ni­tur der Schwim­me­rin­nen des TV Wetz­lar 1847 hat­te am Sonn­tag Grund zum Jubeln – Platz drei in der Bezirks­li­ga und ein Pokal waren der gerech­te Lohn für die tol­len Leis­tun­gen. 14 neue Best­zei­ten und der drit­te Rang hin­ter den ers­ten Mann­schaf­ten aus Mar­burg und Gie­ßen stan­den am Ende zu Buche. Am Sonn­tag ging im Eder­berg­land­bad in Fran­ken­berg der Bezirks­durch­gang Hes­sen West des Deut­schen Mann­schafts­wett­be­werb Schwim­men, kurz DMS, über die Büh­ne! Im Fern­ver­gleich mit den ande­ren Bezirks­li­gen Nord, Mit­te und Süd wur­den die Auf­stei­ger in die Lan­des­li­ga Hes­sen ermit­telt. Der TV Wetz­lar 1847 schick­te in Fran­ken­berg sei­ne zwei­te Mann­schaft bei den Damen ins Ren­nen.  

Wei­ter­le­sen →

13. Februar 2020
von Uwe
Kommentare deaktiviert für HM Lange Strecke | Meldelisten

HM Lange Strecke | Meldelisten

Die end­gül­ti­gen Mel­de­er­geb­nis­se wer­den gemäß Aus­schrei­bung nach Ablauf der Abmel­de­fris­ten erstellt und ste­hen dann auch unter:
www.hsv-meisterschaften.de zum Down­load zur Ver­fü­gung.

Dort wird auch ein Online­pro­to­koll zu fin­den sein.

12. Februar 2020
von Uwe
Kommentare deaktiviert für Presseartikel nachgereicht — TV Wetzlar 1847 hält die Klasse!

Presseartikel nachgereicht — TV Wetzlar 1847 hält die Klasse!

Deut­sche Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten Schwim­men

Am Wochen­en­de wur­den die Deut­schen Mann­schafts­meis­ter im Schwim­men ermit­telt. In drei Ligen gin­gen dabei die 27 Akti­ven des TV Wetz­lar 1847 an den Start. Die ers­te Mann­schaft der Her­ren ging in der 2. Bun­des­li­ga Süd an den Start, die ers­te Mann­schaft der Damen in der Ober­li­ga Hes­sen und die zwei­te Mann­schaft der Her­ren in der Lan­des­li­ga Hes­sen. „In allen drei Ligen haben wir sou­ve­rän den Klas­sen­er­halt gefei­ert“ freu­te sich TVW-Abtei­lungs­lei­ter Rein­hard Fel­ten über die Ergeb­nis­se und die sie­ben neu­en Bezirks­re­kor­de.

Bei der DMS wer­den alle Stre­cken des Wett­kampf­pro­gramms in Brust, Rücken, Schmet­ter­ling, Frei­stil und Lagen von 50m bis 1500m absol­viert, jede Stre­cke muss dabei zwei­mal geschwom­men wer­den. Jeder Sport­ler darf maxi­mal fünf­mal zum Ein­satz kom­men, aber keine/r eine Stre­cke dop­pelt schwim­men. Die erreich­ten Zei­ten über die ins­ge­samt 34 Stre­cken wer­den bei der DMS in Punk­te umge­rech­net, wobei der Welt­re­kord mit 1000 Punk­ten als Grund­la­ge dient und zum Gesamt­ergeb­nis addiert. „Wer die meis­ten Punk­te hat gewinnt, wer die wenigs­ten Punk­te hat muss abstei­gen“ erklärt TVW-Chef­trai­ner Uwe Her­mann, „aber wir woll­ten nicht abstei­gen“ füg­te er schmun­zelnd hin­zu.

Wei­ter­le­sen →
DMS — Team 2. BL
DMS — Team Ober­li­ga
DMS — Team Lan­des­li­ga

Am Wochen­en­de wur­den die Deut­schen Mann­schafts­meis­ter im Schwim­men ermit­telt. In drei Ligen gin­gen dabei die 27 Akti­ven des TV Wetz­lar 1847 an den Start. Die ers­te Mann­schaft der Her­ren ging in der 2. Bun­des­li­ga Süd an den Start, die ers­te Mann­schaft der Damen in der Ober­li­ga Hes­sen und die zwei­te Mann­schaft der Her­ren in der Lan­des­li­ga Hes­sen. „In allen drei Ligen haben wir sou­ve­rän den Klas­sen­er­halt gefei­ert“ freu­te sich TVW-Abtei­lungs­lei­ter Rein­hard Fel­ten über die Ergeb­nis­se und die sie­ben neu­en Bezirks­re­kor­de.

Bei der DMS wer­den alle Stre­cken des Wett­kampf­pro­gramms in Brust, Rücken, Schmet­ter­ling, Frei­stil und Lagen von 50m bis 1500m absol­viert, jede Stre­cke muss dabei zwei­mal geschwom­men wer­den. Jeder Sport­ler darf maxi­mal fünf­mal zum Ein­satz kom­men, aber keine/r eine Stre­cke dop­pelt schwim­men. Die erreich­ten Zei­ten über die ins­ge­samt 34 Stre­cken wer­den bei der DMS in Punk­te umge­rech­net, wobei der Welt­re­kord mit 1000 Punk­ten als Grund­la­ge dient und zum Gesamt­ergeb­nis addiert. „Wer die meis­ten Punk­te hat gewinnt, wer die wenigs­ten Punk­te hat muss abstei­gen“ erklärt TVW-Chef­trai­ner Uwe Her­mann, „aber wir woll­ten nicht abstei­gen“ füg­te er schmun­zelnd hin­zu.

Wei­ter­le­sen →

11. Februar 2020
von Uwe
Kommentare deaktiviert für Presseartikel nachgereicht — Gebrüder Stark siegen erneut!

Presseartikel nachgereicht — Gebrüder Stark siegen erneut!

43. Int. Esch­bor­ner Schwimm­wett­kämp­fe

49 Medail­len, davon 23 in Gold für den TVW — bei den 43. Inter­na­tio­na­len Esch­bor­ner Schwimm­wett­kämp­fen kamen am Wochen­en­de 14 Ver­ei­ne zusam­men, einer davon war der TV Wetz­lar 1847. Für 339 Sport­ler ging es in 1771 Starts um Best­zei­ten, Nor­men, Urkun­den und Medail­len. Die Trai­ner Mela­nie Stark, Han­nah Ney und Uwe Her­mann vom TV Wetz­lar 1847 schick­ten 23 Sportler/innen zu 86 Ren­nen ins Was­ser. Nach den Feri­en und vor den Vor­kämp­fen zur Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft woll­te der A‑Lizenztrainer und sein Team die Sportler/innen das ers­te Mal im neu­en Jahr auf der 25m Bahn tes­ten. Mit 46 neu­en Best­zei­ten war es ein gelun­ge­ner Auf­takt, gera­de für die jüngs­ten Akti­ven!   

Wei­ter­le­sen →